Klinisch-psychologische Diagnostik - Wahlpsychologin - Begutachtung Adipositaschirurgie


 

Verschiedene psychische Erkrankungen äußern sich durch ähnliche Symptome. Eine umfassende klinisch-psychologische Untersuchung stellt einen wesentlichen Teil zur Diagnosefindung dar, sowohl bei psychischen Leidenszuständen als auch bei neurologischen Erkrankungen. Auch wenn eine Klassifikation nicht immer angenehm erscheint, dient eine Diagnose oftmals als wichtige Grundlage für die weitere Behandlungsplanung. Sie soll unterstützen, nicht einengen!

 

   Klinisch-psychologische Behandlung - Psychologische Traumabehandlung - EMDR


 

Klinisch-psychologische Behandlung dient als Begleitung und Hilfestellung, um neue individuelle Perspektiven zu entdecken oder entwickeln zu können. Ziel ist die Förderung und Erhaltung der seelischen und körperlichen Gesundheit sowie Linderung oder Beseitigung von Leidenszuständen.

 

 

   Biofeedback


 

Mit Biofeedback werden Körperfunktionen wie beispielsweise Herzfrequenz, Muskelspannung oder Atemfrequenz gemessen und über einen Bildschirm dargestellt. Dadurch werden Veränderungen im eigenen Körper sichtbar und direkt überprüfbar. Ziel des Biofeedback-Trainings ist es, Stress- oder Angstfaktoren zu erkennen und damit verknüpfte Körperfunktionen bzw. körperliche Beschwerden zu entdecken sowie diverse Körperfunktionen unter willentliche Kontrolle zu bekommen.